Sonderregelungen

Nach unten

Sonderregelungen

Beitrag von Hawkclaw am So Sep 03, 2017 10:45 pm

Um das Spiel stets interessant gestalten zu können, kann jeder Spieler sich mit Ideen an die Admins wenden. Folgende Sachen sind bisher vorgesehen, und können von euch gerne als Grundlagen für Ideen genutzt werden.
Nicht jede Idee wird zugelassen. Sprecht euch untereinander ab, um hier vielleicht gemeinsam an etwas zu arbeiten.
Auch wird es natürlich nicht jede Woche eine neue Prophezeiung geben.

1) Erkundungen
Es wird möglich sein in einer kleineren Gruppe Erkundungen anzustellen. Diese können mehrere Tage dauern. Spieler die daran teilnehmen wollen können überlegen, was dabei passieren soll. Trifft das Team beispielsweise auf andere Katzen? Gibt es Probleme oder findet man einen geeigneten Ort zum Leben?
Katzen die sich bei einer solchen Erkundung gut anstellen haben vielleicht auch die Möglichkeit sich neue Skill- und Fähigkeitspunkte zu verdienen.

Beispiel:
Beispielstern, Entdeckerfell und Schülerpfote gehen gemeinsam die Umgebung erkunden. Sie sind hierbei fast eine Woche lang unterwegs. Am Ende finden sie ein Waldstück, dass für die Gruppe sehr passend wäre. Sie bleiben einige Tage und finden heraus, dass man sehr gut jagen kann. Da es in der Nähe einen Fluss gibt lernen sie, wie man Fische fängt.
Alle drei kehren am Ende zur Gruppe zurück. Weil sie auf sich allein gestellt waren, und gut gearbeitet haben bekommt jeder von ihnen 3 Skillpunkte und 1 Fähigkeitspunkt, den sie nun neu verteilen dürfen.




2) Angriffe
Alle Warrior Cats sollten besser auf der Hut sein, denn es kann jederzeit zu Kämpfen und Auseinandersetzungen kommen! Vielleicht streift ihr gerade durch ein Gebiet, das anderen Katzen gehört? Oder ein Dachs hat sich an die Gruppe angeschlichen?
Egal ob ihr schon ein festes Lager habt, oder noch unterwegs seit, überall lauern mögliche Gefahren. Wer diese Gefahren übersteht kann sich neue Skill- und Fähigkeitspunke erarbeiten.

Beispiel:
Eine Gruppe von 10 Katzen trifft auf ein Fuchspaar, das sie leider nicht umgehen können. Sie ziehen sich zurück und beschließen, die Füchse anzugreifen. Beispielstern arbeitet einen Plan aus, den die Gruppe befolgt.
Die Füchse werden erfolgreich angegriffen und vertrieben.
Beispielstern erhält 2 Skillpunkte und 1 Fähigkeitspunkt, weil er die Aktion angeführt hat, alle anderen bekommen 1 Skillpunkt, weil sie gut gearbeitet haben.



3) Prophezeiungen
Auch wenn zu Beginn der Clans Destiny noch kein Clan wirklich feststeht haben die Katzen doch Ahnen aus dem Sternenclan, die über sie wachen. Vielleicht werden einige von ihnen ja auch mit einer Prophezeiung belohnt? Gibt es Auserwählte, die mit einer bestimmten Aufgabe betreut werden? Um das herauszufinden braucht es natürlich eine Heilerkatze, die die Zeichen richtig deuten kann.
Für den oder die, die die Prophezeiung erfüllen könnte es Skill- und Fähigkeitspunkte geben.

Beispiel A:
Heilerpfote ist ein junger Heilerschüler. Der Clan erleidet eine Krankheit, die Heilerpfotes Mentor nicht heilen kann. Heilerpfote erhält eine Nachricht vom Sternenclan und macht sich auf den Weg die beschriebene Pflanze zu finden. Damit schafft Heilerpfote es die kranken Katzen zu retten.
Heilerpfote erhält dafür 1 Skillpunkt und 2 Fähigkeitspunkte.

Beispiel B:
Heilerfell erhält eine Prophezeiung vom Sternenclan. Er deutet die Prophezeiung nach einiger Zeit richtig und informiert Heldenpelz darüber, dass sie eine Aufgabe zu erfüllen hat. Heldenpelz schafft es erfolgreich die Gruppe durch eine Krise zu bringen.
Heilerfell erhält 1 Fähigkeitspunkt, weil er die Prohezeigung an die richtige Katze gebracht hat. Heldenpelz erhält 2 Skillpunkte und 1 Fähigkeitspunkt, weil sie ihrer Aufgabe nachgekommen ist und die Gruppe gerettet hat.



4) Besonderheiten
Es ist möglich für seinen Charakter Besonderheiten zu erhalten, die auf einen bestimmten Skill oder eine Fähigkeit mehr Punkte erlauben.
Jede Besonderheit wird mit der Administration abgesprochen.
Besonderheiten bringen zwar einen Vorteil, werden dafür aber auch mit einem Nachteil ausgeglichen!

Beispiel A:

Langkralle möchte eine Besonderheit „ungewöhnlich lange Krallen“ haben.
Mit diesen bekommt er zwei zusätzliche Punkte für Stärke, weil er mit seinen Krallen besser angreifen kann.
Allerdings ist Langkralle dann, wegen der Krallen, auch langsamer und bekommt daher -2 Punkte auf Geschwindigkeit.

Beispiel B:

Wasserpfote möchte die Besonderheit „Schwimmer“ haben, weil der Charakter gerne schwimmt.
Dies ist nun eine Fähigkeit, die Wasserpfote zusätzlich erhält.
Schwimmen ist für Wasserpfote nun hilfreich, wenn sie im Wasser jagt. Sie erhält dafür dann 2 Fähigkeitspunkte mehr. Allerdings kann sie wirklich schlecht an Land jagen, daher ist ihre Jagen-Fähigkeit an Land nun 2 Punkte schlechter.


In so einem Fall ist es auch möglich, dass ein Wert der Skillpunkte kleiner wird als 3. und Fähigkeitspunkte kleiner als 1. Allerdings kann kein Wert unter 0 fallen.
Ob eine Besonderheit möglich ist, und wie groß Vor- und Nachteile sind werden mit der Administration besprochen.
avatar
Hawkclaw
Admin

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.12.16
Alter : 24
Ort : München

http://clansdestiny.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten